Sozialprojekte Genial2015

Sozialprojekte Genial2015

Über Genial2015

Ich unterstütze durch mein aktives Mitwirken dem eingetragenen Verein "Sozialprojekte Genial2015" mit seinem genialen Spendentopf, dem Verteilungsschlüssel und der Möglichkeit, sich hier sein selbstbestimmtes Einkommen aufzubauen. Selbst als Mitglied ohne Teilnahme am Spendenmarathon kann man von den kostenlosen oder ermäßigten Angeboten profitieren. Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt nur €20,-

Anmeldung unter
http://topladen.eu/genial2015/topsigo

http://topladen.eu/genial2015/topladen

Nachdenken

Aktuelle Beiträge RundgangPosted by Siegfried Bastian Tue, May 01, 2018 10:02:10

Unsere Startseite hat sich mit einer ganz wichtigen Frage erweitert? Bitte lesen und nachdenken!
------------------------------------------------------------------------------------------------

Die für dich wichtige Frage könnte jetzt lauten:

Würde ICH genial2015 mit EINMALIG 20 Euro unterstützen, wenn auch MICH im „Fall der Fälle“ der Verein laut den Vereinsstatuten §2 Zweck: FINANZIELL unterstützt?

DEIN Ansprechpartner, sowie aktive Vereinsmitglieder von genial2015 und der Initiator unterstützen DICH selbstverständlich dabei jederzeit!
------------------------------------------------------------------------------------------------

Was passiert, wenn es mich selbst betrifft, wenn ich schon im Verein eingestiegen bin und ich plötzlich meine Miete kurzfristig nicht bezahlen kann?

Wenn ich meine Autoversicherung plötzlich nicht bezahlen kann, obwohl ich das Auto dringend für die Arbeit benötige?

Wenn ich plötzlich meine Stromgebühr über eine Payzählerkarte nicht mehr aufladen kann? Wenn meine Waschmaschine plötzlich den Geist aufgibt?

Das Wort "PLÖTZLICH" ist hier wichtig!

Die für dich wichtige Frage könnte jetzt lauten:

Würde ICH genial2015 mit EINMALIG 20 Euro unterstützen, wenn auch MICH im „Fall der Fälle“ der Verein laut den Vereinsstatuten §2 Zweck: FINANZIELL unterstützt?

DEIN Ansprechpartner, sowie aktive Vereinsmitglieder von genial2015 und der Initiator unterstützen DICH selbstverständlich dabei jederzeit!

Es gibt Momente im Leben, wo etwas plötzlich geschieht, wie Unfall, Tot oder ähnliches. Hier ist dann wirkliche Hilfe angesagt!


Wer seine Miete für den nächsten Monat nicht bezahlen kann, wo die Autoversicherung für den nächsten Monat oder für das nächste Viertel- oder Halbjahr oder sogar die Jahresabrechnung ansteht, da kann man nicht von "PLÖTZLICH" sprechen.

Es gibt aber auch Leute, die nur über Ihre Notsituation beiläufig sprechen, die aber nicht um Hilfe bitten, sondern es so belassen, wie es ist, denen aber die Hilfe auch von privater Natur zuteil kommt, wie es bei mir war.

Es soll also nicht der Anschein erweckt werden, daß es Gang und Gebe wird, daß man sich hier im Verein mit €20,- einschreibt und dann Hilfe erwarten kann.

Das wäre in meinen Augen Berechnung und widerstrebt der wirklichen Hilfe. Noch ist jeder Eigenverantwortlich für sich und seiner Familie und dabei sollte man es belassen.

Der Spendentopf ist für die da, unabhängig, ob sie dem Verein angehören oder nicht, die für sich oder für ihre Tiere eine finanzielle Hilfe benötigen, um z.B. die Tierarztrechnung oder die Mehrkosten beim Zahnarzt bezahlen zu können. Hier können plötzliche Mehrbelastungen auch mit Hilfe einer finanziellen Überbrückung oder einer tatsächlichen Direktzahlung geholfen werden. So verstehe ich es mindestens!

Textausschnitt von der Satzung des Vereins:

Der §2 der Satzung des Vereines besagt folgendes:

§ 2: Zweck Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die finanzielle unbürokratische Hilfe und Unterstützung in dringenden privaten Fällen und hier auch an „Nichtmitglieder", sowie an caritative zugelassene Einrichtungen. Vorgesehen ist auch Hilfe sowie die Unterstützung bei der Aufbringung von Mietkautionen, Affiliate-Programmen und kleineren Startups, Überbrückungshilfe bzw. Kostenübernahme bei Tierarztrechnungen, Studienzuschüsse, Hilfe für Kleingewerbetreibende nach einer Insolvenz, Alleinerziehende und Mindestrentenbezieher. Für Obdachlose werden Unterbringungsmöglichkeiten und regelmäßige Essen finanziert und gegebenenfalls Beschäftigungsprogramme geschaffen. Auch die finanzielle Unterstützung für Vereine und die Förderung von Programmen bei arbeitslosen Jugendlichen ist ein Thema. Hier nach Maßgabe der vorhandenen Mittel ohne jeden Rechtsanspruch. Damit hier auch finanziell schlechter gestellten Personen zusätzlich geholfen werden kann. ist folglich daran gedacht. einen ..Marktplatz". einen ..Basar" und eventuell eine ..Kontaktplattform'' ohne Zusatzkosten für die Nichtmitglieder zu schaffen. Der Verein ist unpolitisch.

--------------------------------------------------------------------------------------

Weiterhin sehe ich es als angebracht, hier weiteres zu erläutern!

Wer in den Verein eintritt, sollte sich mit den Vereinsstatuten vertraut machen. Hier geht es eigentlich darum, daß, wenn man hier eintritt, sich finanziell unabhängig zu machen, den Verein in seiner Gemeinschaft zu stärken und die Idee des Vereins nach außen hin zu tragen.

Die Weiterempfehlung scheint mir hier ein Problem zu sein, weil sich wahrscheinlich mehr Leute mit finanziellen Nöten hier einfinden, als solche, die ohne finanziellen Nöten hier einen wichtigen Beitrag zur Gemeinschaft herbeiführen könnten.

Auch sollte jeder wissen, daß wenn er hier am Vereinsleben teilnimmt, eigentlich nicht in finanziellen Nöten kommen kann, sondern ganz im Gegenteil, durch die Weiterempfehlung sich hier ein bestimmtes Einkommen auf lange Zeit, zumindest die Zeit des Bestehens des Vereines, aufbauen kann mit dem Einsatz von nur €20,- Jahresbeitrag. Wo gibt es das? Nirgends! Außer bei uns. Jetzt sollte jeder verstanden haben, daß es Zeit wird, Vorsorge für sich und seine Lieben "JETZT" aufzubauen!

Noch ein wichtiger Aspekt sollte ich hier anfügen laut §3 Abs. 3 der Satzung:

§ 3: Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks (1) Der Vereinszweck soll durch die Mittel erreicht werden. (2) Als ideelle Mittel dienen: in den Abs. 2 und 3 angeführten ideellen und materiellen a) Vorträge und Versammlungen b) Herausgabe eines Mitteilungsblattes, bzw. Informationen über eigene Internetseiten. c) Gesellige Zusammenkünfte.
--------------------------------------------------------------------------------------------
3) Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durch den Spendenaufteilungsschlüssel der KAUFKRAFTTREPPE@ vom überprüften Konzept genia12015, Mitgliedsbeiträge, Solidaritätsabgaben, freiwillige Spenden, Einnahmen bzw. Spenden aus Affiliate-Partnerschaften - bzw. Programmen und durch Vernetzung mit anderen zugelassenen Unterstützungsorganisationen.
--------------------------------------------------------------------------------------------
Damit die Mitglieder hier überhaupt helfen können, müssen selbstverständlich die notwendigen Mittel erbracht werden können.

Hierbei hat der Vorstand eine geniale Idee auf die Beine gebracht.

Mit 4 Spendentreppen(Spendenaufteilungsschlüssel der Kaufkrafttreppe) kann sich jeder sein eigenes Grundeinkommen generieren und somit die erforderlichen Mittel täglich für den Verein einbringen wenn Bedarf angesagt ist.
Es bleibt so viel übrig durch die Teilnahme am Spendenaufteilungsschlüssel, wenn man sich nicht schämt, den Verein nach außen hin zu empfehlen.

Man muß natürlich das System hier verstanden haben und nicht so machen, als hätte man es verstanden.

Dafür haben wir Workshops und Gästewebinare, wo man sich informieren kann und muß, damit der Erfolg bei Dir und beim Verein bleibt.

Dieser Blog dient dem Erfahrungsaustausch und soll helfen zu verstehen!

Lieber Gruss Sigo





  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.